Nachruf

Wie ich mit tiefen Bedauern erfuhr, sind Herr und Frau Klaus, die Inhaber des abgebildeten Ladens, im Frühjahr 2003 verstorben .

Damit hat ein traditionsreiches und merkwürdiges Geschäft Mahlows für immer geschlossen- ein wahrer Verlust in einer Zeit, da Läden öffnen und schließen und schnell in Vergessenheit geraten. Ich hoffe, dass man sich noch lange dieses Ladens und seiner ungewöhnlichen Inhaber erinnert .

Ja, es gibt ihn noch - den "Tante Emma Laden", der letzte und einmaligste seiner Art- mit einer Angebotspalette, die absolut konkurrenzfähig ist. Ein wahrlich imposanter Anblick, der in dem Bild nur ungenügend rüber kommt. Aufgenommen im Herbst 2002.

Machen Sie sich die Freude eines besonderen Einkaufs, solange es noch möglich ist.Geöffnet ist in der Frühe und am Nachmittag und dies in der Karl-Liebknecht-Str..